Zum Hauptinhalt springen

Chor des Universitätsspitals Zürich

Bilder aus einer Probe


Geschichte

Der USZ-Chor wurde im Jahr 2008 gegründet und ist seither als Sektion des Sport- und Freizeitclubs des UniversitätsSpitals Zürich dabei.

Er wird von einem Berufsmusiker dirigiert und einer professionellen Stimmbildnerin unterstützt. 

Im Rahmen von Kooperationen mit anderen Chören, wie dem Diverticanto (Zürich), dem Chor der Herz Jesu Kirche (Winterthur) und dem Chor der Kirche St. Laurentius (Winterthur) entstanden verschiedene tolle Projekt.

Eines davon war der Auftritt am 30.10.2016 in der Tonhalle in Zürich mit der Krönungsmesse.

EIn weiteres Highlight war die Aufführung von Dvorak/Bruckner in der Kathedrale von Assisi.

Der neuste Streich ist ein Musical-Projekt im Mai 2020, auf welches hart geprobt wird und verstärkende Stimmen herzlich willkommen sind. Einsteigen ist jederzeit möglich.